Alljährlich im Oktober findet ein weltweites „Jamboree on the air“ (JOTA) statt, bei dem Pfadfinderinnen und Pfadfinder weltweit miteinander über Funk in Kontakt treten.

Eine Funkergruppe aus Fernwald-Steinbach hat uns eingeladen, mit den erfahrenen Funkern die dortige Anlage zu nutzen. Für uns ist es die erste Teilnahme am JOTA, und die Sippe Normannen ist schon sehr gespannt, was es bei diesem Event alles zu erleben gibt. Auf jeden Fall ist geplant, dass sich alle TeilnehmerInnen ein kleines Morsegerät herstellen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.