0bc66747e4 Alle vier Jahre treffen sich Pfadfinderinnen und Pfadfinder unseres Verbandes zu einem geinsamen Bundeslager. Für uns war es inzwischen die dritte Teilnahme an diesem Mega-Event, zu dem sich 4500 Pfadfinderinnen und Pfadfinder der gesamten Bundesrepublik und natürlich auch viele ausländische Gastgruppen in unserem Bundeszentrum in Immenhausen trafen.

Mit unseren 17 Teilnehmer/innen waren wir im Unterlager „Vagamini“ untergebracht, das sich dem Handwerk verschrieben hat. So gehörten wir mit unserer  Schmiede der Zunft der „Eisenhauer“ an und machten entsprechende AG-Angebote, bei denen Haken und Deckelheber aus Eisen geschmiedet und Kerzenhalter aus Kupfer getrieben wurden.

26b8bffbcfDaneben erwartete unsere Pfadis jedoch noch ein ziemlich pralles Programm mit gemeinsamen Abenteuern, mit Spielen, mit Möglichkeiten des Freundschaftenschließens und des lässigen Lagerlebens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.