40.000.000 Mitglieder weltweit zählt der Weltverband der Pfadfinder. 40.000 von ihnen treffen sich vom 22. Juli bis zum 02. August 2019 in West Virginia (USA), um in dieser Zeit das internationale Pfadfinderleben zu erfahren, Jugendliche anderer Kulturen kennen zu lernen und gemeinsam Abenteuer zu erleben.

4 von ihnen kommen von unserem Stamm in Beuern. Bereits 12 Tage vor dem Lager werden sie gemeinsam mit dem deutschen Kontingent (dem auch Pfadfinder der beiden christlichen Verbände angehören) in der „Neuen Welt“ eintreffen, um Teile Kanadas zu erkunden und dortige Pfadfinderinnen und Pfadfinder zu treffen.

Damit der vergleichsweise hohe Teilnehmerbeitrag für dieses Erlebnis nicht allzu große Löcher in die Haushaltskassen der Familien reist, bemühen sich die vier, einen Teil des Betrags selbst zu sichern. Das Backhausfest an Muttertag war in diesem Zusammenhang eine gelungene Aktion, die bei den Beuerner Pfadfindern im Vorfeld der Teilnahme an den alle vier Jahre stattfindenden so genannten „Jamborees“ schon eine Tradition hat.

Die Pizza war richtig klasse – vor allem die Variante „Jamboree“ – und Getränke sowie hinreichend Sitzgelegenheiten fürs Gesellige der Besucher waren auch ausreichend vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.