In diesem Jahr sind wir zum ersten Mal im UHU in Ober-Mörlen, einer wirklich komfortablen und für den inzwischen gewachsenen Stamm hinreichend große Unterkunft.

Ein groß angelegtes Spionageabenteuer stand auf dem Programm, das die vielen jungen und älteren Geheimagenten das ganze Wochenende über in Atem hielt.

Die an diesem Wochenende durchgeführte Stammesversammlung brachte eine Veränderung in der Stammesführung. Die Mitglieder verabschiedeten Lars Peters mit Dank aus seinem Amt als stellvertretenden Stammesführer und wählten Laurenz Kremer zu seinem Nachfolger.

Zeitungsartikel: 2017 Winterlager

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.