51a2bf2d1eNachdem wir  jahrelang unser Winterlager auf dem Wirberg bei Saasen durchgeführt haben, mussten wir uns nun eine neue Unterkunft suchen. Denn angesichts steigender Mitgliederzahl und ebenso steigender Teilnehmerzahl wurde das schöne Haus auf dem Wirberg leider zu klein für uns.

Allerdings zeigte sich, dass das CVJM-Freizeitheim in Alten-Buseck eine gute Alternative darstellt, wenngleich der Fußmarsch dorthin – anders als zum Wirberg – kaum eine Herausforderung bietet.

Mit allerlei Basteleien und Werkarbeiten und Spielen im verschneiten Wald verbrachten wir ein schönes Wochenende, bei dem auch die jährliche Stammesversammlung am Samstagabend stattfand. Ein Höhepunkt war aber auch die Uraufführung unseres Films vom Scout&Bike-Lager kurz vor dem Abschied, bei der auch die Eltern dabei sein durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.